„Low Carb in der internationalen Küche“

Kochkurs am Samstag, den 18.04.2020,

von 16:00Uhr bis 21:00Uhr

Rezepte aus der Low Carb Küche sind im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Was ist dran an dieser Ernährungsform? Ist sie wirklich ein „Allheilmittel“ und wie kocht man kohlenhydratarm, gesund und lecker? Mit diesen Fragen beschäftigt sich unser Kochkurs.

Auf einer vierstündigen kulinarischen Entdeckungsreise stellt uns Ulli internationale Lebensmittel vor, aus denen wir gemeinsam ein viergängiges Low Carb Menü kochen und backen. Dabei lernen wir die Herstellung von indischem Garam Masala Gewürz, die Grundlage unserer Gemüse Currys und kreieren einen veganen „Braten“. Die Technik, aus einem Blumenkohl einen Pizzaboden zu zaubern und Rote Bete, die Protagonistin eines köstlichen Schokokuchens, gehört ebenso zum Programm wie der Umgang mit Algen und Miso aus Japan.

Ab 20:00Uhr werden dann die Resultate unserer Arbeit als 4-Gang-Menü serviert und von den Teilnehmern in gemeinsamer Runde genossen.

Damit keiner bei der Küchenarbeit zu kurz kommt und der „Lernerfolg“ möglichst groß ist, begrenzen wir die Teilnahme auf maximal 10 Personen. Die Teilnahmegebühr beträgt 120,00€/Person und beinhaltet alle verwendeten hochwertigen Zutaten sowie die abschließende Teilnahme am 4-Gang-Menü.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.